KOSTENLOS TESTEN

Geschenkkarten als effiziente Strategie für mehr Umsatz

Wir alle erinnern uns gerne an unsere Kindheit, als wir Geschenke zu Anlässen wie Festen erhalten haben und gespannt waren, was wohl in diesen enthalten sein wird. Doch mit zunehmendem Alter ändert sich meist auch die Art des Beschenkens, da wir anstatt Überraschungsgeschenken Dinge erhalten, die wir dem Schenkenden selber weitergeleitet haben. Dies liegt zum einen daran, dass wir so die Dinge erhalten, wir benötigen und zum anderen daran, dass der Schenkende nichts falsch machen möchte. Denn mit dem Wandel der Zeiten ändert sich auch der Geschmack und die Bedürfnisse der Menschen. 

 

Bei der großen Auswahl an Dingen, die heutzutage sowohl online als auch offline erhältlich sind, ist es sehr schwer vorherzusagen, was jemandem gefallen wird. So ist heutzutage eine der besten Geschenkoptionen eine Bargeld-Geschenkkarte von Einzelhändlern. Diese ist sowohl für den Schenkenden als auch für den Beschenkten eine ideale Lösung für jegliche Anlässe und somit eine gern genommene Allzweckwaffe in Sachen Geschenkekauf. 

 

Daher solltest du auch in deinem KMU deinen Kunden die Möglichkeit bieten, Geschenkekarten zu erwerben. Wir verraten dir, welche Vorteile dein Unternehmen daraus ziehen kann und wie du Geschenkkarten optimal einsetzen kannst.


Inhaltsverzeichnis

Vorteile der Geschenkkarten
1. Entscheidungsfreiheit 
2. Umsatzsteigerung
3. Flexibel
4. Praktisch
5. Kundenbindung
6. Bequem einzulösen
7. Umsatzgarant in Krisenzeiten wie der COVID-19-Pandemie
Tipps & Tricks zum Vermarkten von Geschenkkarten
1# Vorausplanen
2# Individuelle Gestaltung
3# Geeignete Präsentation
4# Geschenkkarten anstelle von Rückerstattungen
5# Geschenkkarten-Marketing
Fazit

Geschenkgutschein-erstellen-und-verkaufen

Vorteile der Geschenkkarten

Bevor wir uns damit befassen, wie du Geschenkkarten in einem kleinen Unternehmen einsetzen kannst, gehen wir zunächst einmal darauf ein, warum es sinnvoll ist, sie zu verschenken oder anzubieten. Dafür gibt es mehrere Gründe:

 

1. Entscheidungsfreiheit 

 

Das Dilemma, ein passendes Geschenk zu finden, hat jeden irgendwann einmal getroffen. Es gibt zu viel Auswahl und die Unsicherheit bleibt stets, ob der zu Beschenkende sich überhaupt freuen wird und glücklich mit der getroffenen Wahl ist. Um diese Probleme zu vermeiden, ist eine Geschenkkarte die beste Lösung um Fettnäpfchen zu entgehen.  Eine Geschenkkarte ermöglicht es der Person, in einem bestimmten Geschäft zu kaufen, was ihr gefällt. Diese Freiheit erlaubt es ihr, das zu kaufen, was sie wirklich braucht und sie gibt dir die Genugtuung, gut beschenkt zu haben.

 

2. Umsatzsteigerung

 

Aufgrund der Psychologie "kostenloses" Geld zum Ausgeben zu haben, tendieren Menschen, die mit Geschenkgutscheinen einkaufen eher dazu, vollpreisige Artikel zu erwerben, anstatt Sale-Aktionen zu nutzen. Das bedeutet, dass du mehr von deinem vollpreisigen Inventar umsetzen könntest. Zudem stöbern die Kunden in deinem Laden und werden auf andere Artikel aufmerksam. 



3. Flexibel

 

Egal für welchen Anlass, der Kauf und die Einlösung einer Geschenkkarte ist äußerst einfach und flexibel. Tatsächlich erfordert der Online-Kauf einer Geschenkkarte kaum Aufwand. Der Vorgang ist einfach und bequem und erspart dir die Zeit, die du normalerweise für den Kauf eines Geschenks benötigen würdest. Auch der direkte erwerb im Laden vor Ort ist viel schneller erledigt, als stundenlang nach einem passenden Geschenk suchen zu müssen.

 

4. Praktisch

 

Betrachtest du einen Anlass wie eine Hochzeit, bei der viel Geld ausgegeben wird. In solchen Fällen ist eine Geschenkkarte von einem Einzelhändler wie die Rückerstattung eines Teils der Kosten. Die Geschenkkarte kann dann dazu verwendet werden, die Kosten für andere Ausgaben zu decken, die die Person in der Zukunft machen würde.

 

5. Kundenbindung

 

Häufig bieten viele Einzelhändler Punkte oder CashBack für den Kauf von Geschenkkarten an. Dies ist eine ausgezeichnete Möglichkeit die Person, die das Geschenk erhält, ebenfalls in Ihren Kundenstamm zu integrieren.

 

6. Bequem einzulösen

 

Im Gegensatz zum Erhalt eines Geschenkes und der Mühe, es zurückzugeben, ist eine Geschenkkarte sehr bequem einzulösen. Offline-Karten und Gutscheine müssen im Geschäft eingelöst werden, während Online-Gutscheine nur wenige Klicks benötigen, um eingelöst zu werden. Dies macht Geschenkkarten umso attraktiver.

 

7. Umsatzgarant in Krisenzeiten wie der COVID-19-Pandemie

 

Geschenkkarten bieten eine gute Möglichkeit, damit du auch in verkaufsschwachen Zeiten 

Umsatz einholst. Gerade jetzt sind viele Einzelhändler durch die Corona-Pandemie gebeutelt. Es ist wichtig, dass du jetzt gute Verkaufsstrategien planst, damit du einigermaßen ungeschoren durch diese Krisenzeit kommst. 

Eine gute Möglichkeit stellt dabei der Verkauf von Geschenkkarten dar. Du erzielst so Einnahmen und die Kunden können die Karten jederzeit, auch nach Corona einlösen. Daher solltet du dir gute Marketingstrategien überlegen und z.B. Rabatte auf Geschenkkarten anbieten.   

 

Tipps & Tricks zum Vermarkten von Geschenkkarten

 

1# Vorausplanen

Wenn es um Geschenkkarten geht, ist frühes Beginnen das A und O. Lange vor einem der großen Feiertage (die großen Feiertage im Dezember, zusätzlich zum Muttertag, Vatertag und zur Abschlussfeier) solltest du mit der Vorbereitung deines Geschenkkartenprogramms beginnen. Erkundige dich bei jedem Anbieter von Geschenkkarten, mit dem du dich  zusammenschließt wie lange es dauert, bis die Karten ankommen, damit du bei großer Nachfrage genügend auf Lager hast.



2# Individuelle Gestaltung

 

Wenn du einfach nur einen Stapel Geschenkkarten auf dem Tresen liegen hast, wirkt dies nicht besonders lockend. Wenn du die Geschenkkarten optimal an den Kunden bringen möchtest, solltest du sicherstellen, dass sie so geschenkfähig wie möglich erschienen. Ein individuelles Design ist dabei ebenso wichtig wie das Angebot kostenloser Umschläge, die dazu passen. 

Es ist auch eine nette Geste, Geschenkkarten in einer kleinen Tüte zu verpacken, in die man noch einen weiteren kleinen Freebie einwirft, der zu deinem Geschäft passt. Wenn du zum Beispiel ein Schokoladengeschäft hast, füge einfach ein paar Naschereien zu der Geschenkkarte hinzu. Solche Dinge lassen das Geschenk besonderer und persönlicher erschienen und liefern einen optimalen Themenbezug zu deinem Unternehmen.

 

3# Geeignete Präsentation

 

Wenn die Leute in deinem einkaufen, achte darauf, dass die Geschenkkarten gut sichtbar ausgestellt sind. Das heißt in den Regalen zwischen den Regalen, auf allen Auslagen in der Mitte des Geschäfts und vor allem auf der Ladentheke (um all diese Impulskäufe zu fördern). Online kannst du eine eigene Rubrik für die Geschenkkarten erstellen, um mehr Aufmerksamkeit darauf zu richten. 

 

4# Geschenkkarten anstelle von Rückerstattungen

 

Wenn jemand etwas zurückgibt, könntest du in Erwägung ziehen, anstelle von Bargeld eine Geschenkkarte als Gegenleistung anzubieten (Vermerke dies unbedingt in deiner Rückgaberichtlinie). Auf diese Weise bleibt das Geld in deinem Geschäft. Das Anbieten von Geschenkkarten für Rückgaben hat den zusätzlichen Vorteil, Diebstahl zu verhindern. Wenn Ladendiebe wissen, dass sie für die Rückgabe der gestohlenen Artikel kein Bargeld bekommen können, ist die Wahrscheinlichkeit geringer, dass sie dein Geschäft ins Visier nehmen.

 

gutschein-marketing-V2

5# Geschenkkarten-Marketing

Mache vor allem um wichtige Feiertage herum etwas Marketing, um die Leute wissen zu lassen, dass du Geschenkkarten zur Hand hast. Soziale Medien sind ein großartiger Ort, um die Ankunft neuer Karten auszurufen. Wenn sie ankommen, poste Bilder der Geschenkkarten auf den Facebook-, Instagram- und Twitter-Konten. 

Gebe in diesen Postings unbedingt einen Link zu deiner Webseite an, wo die Leute die Geschenkkarten kaufen können. Es ist auch eine gute Idee, soziale Kampagnen zu planen, die sich an Last-Minute-Käufer richten, die in letzter Minute auf der Jagd nach einfachen Geschenken in der elften Stunde vor den Feiertagen sind. 

Wenn du über das Budget verfügst, kannst du auch einige bezahlte Werbekampagnen für deine Geschenkkarten in Erwägung ziehen. 

Nutzen einfach deine stärksten Marketingkanäle, um den Verkauf von Geschenkkarten gerade während den wichtigsten Einzelhandelssaisonen zu fördern.

Biete von Zeit zu Zeit besondere Aktionen rund um die Geschenkkarten an, damit du diese für deine Kunden noch attraktiver erscheinen lässt und diese hervorhebst.



Fazit

Geschenkkarten sind sowohl für Kunden als auch für Unternehmen attraktive Verkaufsschlager. Mit dem Anbieten von Geschenkkarten kannst du dein Unternehmen noch kundenfreundlicher aufstellen und profitierst selbst von deinem erweiterten Angebot. Achte darauf, dass die Geschenkkarten individuell und festlich gestaltet sind. So werden sie eine optimale Geschenklösung für jegliche Anlässe darstellen. 

 

Unsere Kassenlösung von Paymash unterstützt dich durch verschiedenste Kundenbindungstools optimal, sodass Treueprogramme und Geschenkkarten kinderleicht in deinem KMU umgesetzt werden können.

Keinen Artikel mehr verpassen