KOSTENLOS TESTEN

SumUp Kassensystem - Welches ist das Beste POS für SumUp?

Du nutzt bereits SumUp und suchst das passende Kassensystem für dein Geschäft? Hier erfährst du alles, was du wissen musst, um das richtige SumUp Kassensystem für deine Bedürfnisse zu finden.

SumUp Kassensystem - Anforderungen an dein POS-System

Ob aus rechtlichen Gründen, GoBD und RKSV lassen grüssen, oder einfach weil du dein Geschäft effizienter führen und organisieren möchtest, ein Kassensystem bietet dir viele Vorteile. Wenn du dir zum Ersten Mal eine Kasse für dein iPad oder Android Tablet anschaffst, solltest du dir deshalb überlegen welche Funktionen dein zukünftiges Kassensystem bieten sollte. Wenn du bereits mit der intuitiven Zahlungslösung von SumUp vertraut bist, dann liegt es nahe sich für eine Kasse zu entscheiden, die zu 100% mit dem SumUp Air Card reader integriert ist und perfekt mit der Zahlungslösung SumUp ineinander greift. Egal ob du ein Restaurant, Beauty oder Ladengeschäft führst, mit Paymash steht dir ein professionelles Kassensystem an deinem Point of Sale zur Verfügung.

Das Paymash Kassensystem SumUp

Paymash ist ein all-in-one Kassensystem, das für jede Branche geeignet ist. Das System bietet eine einfache und kosteneffektive Verkaufslösung für kleinere und mittlere Unternehmen, welches dir den Geschäftsalltag vereinfacht. Lade die Point of Sale App direkt auf deinem iPad, iPhone oder Android Gerät herunter. Mit der richtigen Hardware, verwandelst du dein Tablet in ein Point of Sale System inklusive Bondrucker, Kartenlesegerät und Kassenschublade.

SumUp Kassensyteme

SumUp Kartenzahlungen und das Paymash Kassensystem passen einfach zusammen

Immer mehr Kunden führen heute kaum noch Bargeld mit sich und möchten vermehrt ausschließlich mit EC Karte oder Kreditkarte bezahlen. UnternehmerInnen sind deshalb darauf angewiesen Kartenzahlungen anzubieten. Das Kartenterminal des Anbieters SumUp bietet hier die ideale Lösung zu attraktiven Konditionen. Tausende Kunden setzen dank der einfachen Bedienung und den tiefen Transaktionsgebühren, auf das kleine, weisse Kartenlesegerät von SumUp. Zudem fallen bei SumUp keine Fixkosten pro Monat an. Über das Jahr hinaus kann man so einiges an Gebühren einsparen. Die smarte Point of Sale App von Paymash ist ebenfalls ein Liebling bei Einzel- und Kleinunternehmen. Die beiden Lösungen greifen ideal ineinander und bieten ein professionellen Service zu einem unschlagbaren Preis. Die Paymash Verkaufslösung hilft dir deinen Umsatz zu steigern, und erleichtert dir die Verwaltung deines Inventars und unterstützt dich so bei der Buchhaltung. Jede deiner Transaktionen wird finanzamtkonform nummeriert und im System hinterlegt. Einer allfälligen Kassennachschau kannst du also gelassen entgegenblicken. 

SumUp Kassensystem Paymash pos

Im Online Shop bezahlen mit SumUp

Als erstes Unternehmen bietet Paymash Bezahlen mit SumUp auch für den integrierten Online-Shop an. Das Paymash Kassensystem bietet einen einfachen und günstigen Einstieg, der alle nötigen Funktionalitäten einer modernen Kasse bereithält. Mit Paymash werden keine kostspieligen und aufwendigen Schnittstellen mit Einzellösungen benötigt, alles kommt aus einer Hand. Der Paymash Online-Shop Lösung eignet sich zudem auch zur Nutzung als Webseite. 

Die SumUp Registrierkasse für jede Branche

Viele Kosten fallen im Normalfall bei der Einarbeitung mit einem neuen System an. Die Benutzeroberfläche bei Paymash ist intuitiv und attraktiv gestaltet, wodurch eine einfache Handhabung garantiert ist. Auch Mitarbeiter können in der Regel ohne lange Schulungen direkt mit dem System arbeiten. Ein weiterer Pluspunkt für Paymash POS ist die Webshopanbindung. Bei Paymash kannst du mit nur wenigen Klicks einen Online Shop erstellen, der alles bietet, was man für einen professionellen Auftritt im Internet benötigt. Das Design ist elegant, schlicht und trotzdem modern gestaltet, sodass die Produkte im Mittelpunkt stehen. Ein wesentlicher positiver Aspekt ist auch, dass der Shop für mobile Geräte und Suchmaschinen optimiert ist. Der Online Shop bietet auch eine integrierte Lagerverwaltung, das heisst wird ein Produkt verkauft, wird das Lager automatisch aktualisiert, damit man immer den aktuellen Warenbestand einsehen kann.

Sicherheit geht vor

Die SumUp Kasse bietet kontaktloses Bezahlen, akzeptiert Kreditkarten, EC-Karten und auch Apple Pay ist möglich. Eine wesentliche Anforderung an jegliche Kassensysteme ist auch, dass sie die höchsten Sicherheitsanforderungen erfüllen. Vor allem bei Kartenzahlungen muss darauf geachtet werden, dass es zu keinen Datendiebstahl kommt. Die SumUp Kasse von Paymash bietet ein Rundum-Schutzprogramm mit den höchsten Qualitätsstandards, SSL-Verschlüsselung und automatischen Cloud Updates. Betreffend SumUp POS kann gesagt werden, dass es sich problemlos mit Paymash verbinden lässt. Hierbei müssen nur die SumUp Kassensystem Zugangsdaten in Paymash hinterlegt werden und schon verbindet sich Paymash mit dem SumUp Kartenterminal. Positiv zu erwähnen sind die Statistiken und Analysen. Diese werden in Echtzeit verarbeitet und dadurch kann beispielsweise auf Anhieb erkannt werden, welche Produkte gerade sehr nachgefragt sind oder wie viel ein durchschnittlicher Kunde bei einem Einkauf ausgibt. Einen Tagesabschluss machst du entweder per Knopfdruck am Ende von einem Geschäftstag oder du kannst dir jederzeit die wesentlichen Betriebskennzahlen in deinem Dashboard anschauen und per Excel oder PDF exportieren. Ein wesentlicher Punkt bei einem POS-System ist die schnelle Hilfe beim Auftauchen von Anwendungsproblemen. Sollte deine Registrierkasse nicht funktionieren kostet es viel Geld und Zeit. Paymash legt viel Wert auf einen umfangreichen und kostenlosen Support. Egal ob per Telefon, E-Mail oder Live-Chat, jederzeit ist jemand erreichbar, damit man schnell zu einer Problemlösung kommt und allfällige Fragen schnell beantwortet werden.

Die Vorteile der Kombination von Paymash mit SumUp POS kurz zusammengefasst:

  • All-In-One Lösung
  • Kosteneffizientes Bundle
  • Einfache Handhabung der Benutzeroberfläche
  • Direkte Anbindung an den Online-Shop
  • iOS- und Android-App kompatibel
  • Bargeldloses Bezahlen so einfach wie noch nie
  • SumUp bietet Bezahlservice ohne monatliche Gebühren an
  • Umfangreicher Support

Die Paymash App für iOS und Android mit integriertem SumUp Kassensystem

Die Paymash App für iOS und Android läuft auf dem Tablet, iPad oder Smartphone und dient als moderne Registrierkasse. Dies wiederum hält die Anschaffungskosten von Hardware für eine moderne Kassenlösung im Rahmen. Durch die nahtlose Integration mit SumUp ist bargeldloses Bezahlen so einfach wie noch nie. Mit wenigen Klicks stehen die Produkte, die im eigenen Laden erhältlich sind, auch gleich im eigenen Online-Shop zum Verkauf bereit. Damit wird der Online-Verkauf fast zum Kinderspiel und ist für alle zugänglich. Die Einarbeitungszeit ist, aufgrund der einfach und übersichtlich gestalteten Benutzeroberfläche, auf ein Minimum reduziert, wodurch hohe Schulungskosten eingespart werden können. Mit Hilfe der App können Rabatte für einzelne Produkte oder Einzelstücke ganz einfach eingegeben und Rechnungen erstellt werden. Ein weiterer Vorteil ist, bei mehreren Mitarbeiten, dass diese ihre eigenen Login-Daten erhalten und dir somit benutzerdefinierte Zugangsberechtigungen zugewiesen werden können.

Was sind die Vor- und Nachteile von SumUp?

Das handliche SumUp Kartenterminal ist bei Gewerbetreibenden, Gastronomen, und Einzelhändlern ein beliebte Möglichkeit um Kartenzahlungen zu akzeptieren. Mittels Bluetooth kann der Kartenleser mit einem Tablet, iPad oder Smartphone verbunden werden. Auch Kontaktlos bezahlen beherrscht SumUp dank der integrierten NFC-Technologie. Dank Paymash sind alle deine Daten immer sicher in der Cloud abgesichert.

Die Vorteile von SumUp:

  • Keine monatlichen Kosten
  • Funktioniert mit der Paymash POS App
  • Mobil und kabellos Zahlungen akzeptieren
  • Sehr einfache Installation
  • Kann auch im Paymash Online-Shop verwendet werden

Die Nachteile von SumUp:

  • Etwas höhere Transaktionsgebühren
  • Benötigt manchmal 1-2 Sekunden länger (Bluetooth)
  • Nicht alle Karten werden akzeptiert (Bsp: PostFinance in der Schweiz)

Keinen Artikel mehr verpassen